BIODYNAMIC

- IM WANDEL DER NATUR LIEGT DAS URVERTRAUEN -

*Craniosacral Resonanz* ist vor allem das Einspüren in unseren Fluid- oder Flüssigkeitskörper.
  Die neutrale Beobachtung während der Session, einer Resonanz zu vertrauen und

gleichzeitig der Einladung des "Inneren Arztes" vom Klienten folgen.

Der Mensch besteht mit mehr als  70 %  aus Wasser. 

Craniosacral Rhythmus, Lymph- oder Blutbahnen, Meridiane, Zellflüssigkeit – alles fließt!

Wenn wir Wünsche und Anliegen kennen, findet die Anwendung in bequemer Kleidung auf der Liege statt...

Der Praktitioner stimmt sich meditativ auf seinen Klienten ein, verbunden mit sanfter Berührung und Achtsamkeit.

Wunderbar in der Prävention, Stärkung des Immunsystems, als auch zur Revitalisierung und wohligen Entspannung,
was ganz ohne Erwartung,  so manchen körperlichen oder psychosomatischen Schmerz neutralisieren kann.


Das Ziel der Biodynamic ist, Raum und Zeit zu schaffen, um den Zugang zur Gesundenergie wieder zu ermöglichen.

Hier wird nicht direkt ein Symptom behandelt, sondern der besonderen Intelligenz des Organismus vertraut.

Diese Intelligenz ist immer automatisch auf Selbstheilung ausgerichtet. Dadurch setzt uns der Körper keinen Widerstand zur Gesundung entgegen. Im Gegenteil, er führt uns und weiß am Besten, wo und wann Reserven zu mobilisieren sind

oder vielleicht erst die Dynamische Stille als Ressource entstehen will, um wieder in Balance zu gelangen.

Vorher gefühlter Stress oder Anspannung verwandeln sich in Leichtigkeit, erhöhte Zellatmung, Schwerelosigkeit, Auftanken, Frieden, sich neuen Türen öffnen, klare Grenzen setzen und sich neuen Raum einfordern dürfen. Revitalisierung kann sich ebenso als subtile oder plötzliche Eigenbewegung im Körper bemerkbar machen oder ganz einfach Glücksgefühle auslösen.

 

Resilienz - die psychische Widerstandskraft -  ist ebenso eine dankbare Säule eines stabilen Gerüstes in der CR.
Manchmal kann kurzzeitig ein alter Schmerz empfunden werden, bevor die zuvor gebundene Energie,

dem Körper wieder frei zur Verfügung steht. Jetzt fühlt sich der Mensch vital oder als ob ihm die Tür zu Innerer Ruhe offen steht.

 

Die Craniosacrale Fernanwendung - mit dem Ursprung der Osteopathie - ist in Amerika und England schon sehr vertraut

und findet aufgrund der aktuellen Zeit jetzt auch in Deutschland immer mehr Wertschätzung.

Die Sitzung beginnt mit einem Orientierungstelefonat und anschl. geistig-spiritueller Anwendung,

nach Vereinbarung, so wie es für den KlientenIN angenehm ist.

Nutzen Sie jetzt Ihren Kennenlern Rabatt :-)

 

Rudolf Breuss war der Überzeugung, dass es keine degenerierten, sondern lediglich unterversorgte Bandscheiben gibt.

Bei einseitiger Belastung und mangelnder Bewegung werden sie immer trockener und dünner. Diese spezielle Anwendung lässt das Gewebe wieder elastisch und geschmeidig werden und die Bandscheiben ihre volle Größe wie ein feuchter Schwamm anstreben.

Die Achtsamkeit aus der Biodynamic ermöglicht eine Wahrnehmung in tiefere Schichten und berücksichtigt gleichzeitig

die Körpermotilität des Klienten in eine energetisch empfundene Aufrichtung der Wirbelsäule.

Johanneskrautblütenöl ergänzend,  hat wohl die beste Resonanz zu den Bandscheiben.

 

Behutsame Salbung & Dehnung der Wirbelsäule. Eine sanfte, wenn nötig aktive Ölmassage für Rücken, Nacken, Schultergürtel, Arme und Hände. Der Körper kann sich mehr und mehr aufrichten und die Nervenaustrittspunkte haben wieder Platz.

Magnetisierung über die Füsse leitet den Abschluss ein.

 

Als direkte Ergänzung das Programm SUN - HEAD - ROOTS, um Veränderungen im Körpersystem zu integrieren.

Ideal und sinnvoll, ebenso eine Kombi aus dem BewegungsProgramm NATURE.

 

Kurzer Mittagsschlaf als Fresh up, fern von PC & Handy – VIP Time for yourself –
Wenn alle Sinne für kurze Zeit parken und aktuelle Emotionen sich neutralisieren – Take a deep breathe!

Die aktuelle Lage fordert ein starkes Nervenkostüm - In der Ruhe liegt die Kraft!

Für Alle, die es eilig haben oder entdecken möchten, ob sich Entschleunigung auch im Alltag bewährt.

• Freier Kopf
• Lockerer Kiefer
• Klare Augen
• Helle Ohren
• Entspannter Nacken
Nach dem Prinzip der Meridianlehre berühren wir Akupressurpunkte. Verbunden mit den Organen, harmonisieren wir Energiebahnen und können aktuelle Emotionen auffangen, bevor sie sich als Unwohlsein oder Schmerz im Körper niederlassen.

Eigenmotilität kann verspannte Strukturen lösen, wenn sich Kiefer, Brustkorb oder andere Bereiche mehr Weite und Raum verschaffen.

 

Wenn Kopfarbeit den Tagesablauf bestimmt, erreichen wir einen Ausgleich der Energiezentren oft besser über die Füße.

Wir balancieren die Schwerkraft, verbunden mit Erdung und stabilisieren damit die Körperachse.
Unsere Füße stehen für die „Hilfsnieren“ des Körpers als Entgiftung und können ebenso als Akku genutzt werden.

 

 

Sorge Dich nicht - Lebe!    Defragmentierung – Belastende Gedanken gehen auf Reise, unsere Stirn wird gelüftet.
Lockere Halsmuskeln und entspannte Mimik in Beziehung mit Bindegewebsstrukturen von kollagenen und elastinen Fasern.

 

Vielleicht braucht es Impulse für Vertrauen zu neuer Lebensfreude...

„Es war eine wunderbare erholsame Massage mit neuen Erkenntnissen. So überzeugend, dass ich selbst in meiner Entscheidung – Menschen durch Berührung und bestimmte ganzheitliche Anwendungen zu heilen – bestätigt wurde,

dies in der Zukunft zu meiner Berufung zu machen.“

Von Herzen Danke & Alles Gute Steffi

 

„Das war eine phantastische Erfahrung für Körper, Geist und Seele.

Hat sooo gut getan und ist sooo viel mehr, als eine Massage!“
Birgit

„Ich bin das erste Mal mit erheblichen Muskelverspannungen im Rücken und Nacken gekommen.
Nach der ersten Akupressur habe ich schon eine enorme Besserung verspürt.

Nach der zweiten Behandlung habe ich keine Schmerzen mehr in meinem linken Ellenbogen

und auch im ganzen fühlt mein Körper sich entspannter und lockerer an."
Vielen herzlichen Dank, S. Meyer